Sie sind "überglücklich"Jesse Tyler Ferguson: Baby-Glück! Sie sind erneut Eltern geworden

Jesse Tyler Ferguson Justin Mikita - Sullivan Ferguson-Mikita birth 15112022- avalon BangShowbiz
Jesse Tyler Ferguson Justin Mikita - Sullivan Ferguson-Mikita birth 15112022- avalon BangShowbiz

Jesse Tyler Ferguson Justin Mikita - Sullivan Ferguson-Mikita birth 15112022- avalon

Bang ShowbizBang Showbiz | 16.11.2022, 13:00 Uhr

Das Paar hat ihr zweites Kind durch eine Leihmutter auf der Welt willkommen geheißen.

Jesse Tyler Ferguson und sein Partner Justin Mikita haben ihr zweites Kind durch eine Leihmutter auf der Welt willkommen geheißen.

Der ehemalige „Modern Family“-Schauspieler und sein Ehemann verrieten, dass sie „ überglücklich“ darüber sind, am Dienstag (15. November) einen weiteren Sohn namens Sullivan Louis Ferguson-Mikita in ihrer Familie begrüßt zu haben.

Jesse und Justin sind überglücklich

In einem gemeinsamen Statement schwärmten der 47-jährige Schauspieler und der 37-jährige Produzent: „Wir sind überglücklich darüber, eine vierköpfige Familie zu sein.“ Jesse und Justin dankten zudem ihrer „unglaublichen Leihmutter“, deren Identität sie bisher nicht preisgegeben haben. Ihr Dank ging auch an den Leiter der California Reproductive Center-Einrichtung in Beverly Hills: „Ein besonderer Dank geht an @drshahinghadir, der uns dabei half, unsere Familie zu vergrößern und an unsere unglaubliche Leihmutter und an alle Krankenschwestern und Ärzte.“

Süße Gratulationen von prominenten Kollegen

Jesse und Justin seien zwar „traurig“ darüber gewesen, die letzten Aufführungen ihres erfolgreichen „Take Me Out“-Broadway-Stücks zu verpassen, sollen aber in der nächsten Woche wieder mit dabei sein. Sie enthüllten: “Traurig, heute Abend von unserer @takemeoutbway-Familie weg gewesen zu sein, aber wir eilten weg, um unseren neuen Kleinen auf der Welt willkommen zu heißen.”

Dem Paar, das auch ihren zweijährigen Sohn Beckett großzieht, wurde von einigen ihrer prominenten Kollegen gratuliert, darunter von Schauspielerin Sarah Hyland. Die 31-jährige ehemalige Kollegin von Jesse kommentierte begeistert: „Er ist der Süßeste!“