Mittwoch, 18. September 2019 13:53 Uhr

Jessica Alba: Muttersein ist der „schwerste Job von allen“

Foto: imago images / Runway Manhattan

Jessica Albas Kinder helfen ihr, „Mitgefühl und Empathie zu haben“. Die 38-jährige Schauspielerin hat sich in den letzten Jahren ein wenig aus dem Filmgeschäft zurückgezogen und hat ihr Herzblut stattdessen in ihre Firma The Honest Company gesteckt und die Zeit mit ihrer Familie verbracht.

Mit ihrem Ehemann Cash Warren zieht die Schönheit drei gemeinsame Kinder groß – Honor, (11), Haven, (8), und Hayes, (20 Monate). Und ihre drei Sprösslinge sind es auch, die sie zu einem besseren Menschen machen und sie vor allem „Mitgefühl und Empathie“ lehren. So könne Jessica Alba nun verstehen, dass Menschen „ganz anders agieren“ als sie es tut.

Quelle: instagram.com

„Es zwingt mich, mein Herz zu öffnen“

„Es ist schön für mich, weil es mich dann zwingt, mein Herz zu öffnen und Mitgefühl und Einfühlungsvermögen für Menschen zu zeigen, die auf der Welt ganz anders agieren als ich“, erklärt Alba dankbar in der Show von Sängerin Kelly Clarkson.

Kürzlich beschrieb Jessica das Mutterdasein als ihren „schwersten Job von allen“, aber es half ihr auch, bei der Gründung ihres eigenen Unternehmens, The Honest Company.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren