Mittwoch, 4. Dezember 2013 09:44 Uhr

Jessica Hart: Alles aus bei Victoria’s Secret wegen Taylor Swift?

Gerüchten zufolge soll ‚Victoria’s Secret‘ Jessica Hart aufgrund ihrerKommentare über Taylor Swift entlassen haben.

Jessica Hart: Alles aus bei Victoria's Secret wegen Taylor Swift?

Die Bosse des Unterwäsche-Giganten sollen angeblich unbeeindruckt von den Anmerkungen des blonden Models darüber, dass die Country-Sängerin, die bei der jährlichen Laufsteg-Show in New York auftrat, zwischen all den Models nicht „passend“ für den Laufsteg wäre und nicht „das nötige Etwas“ besäße.

Die Zeitung ‚New York Post‘ schreibt nun, dass das Unternehmen das Model von der nächstjährigen Show sowie aus dem nächsten Katalog verbannt haben soll.

Hart ist noch kein Teil der Elite-Engel, zu welchen Alessandra Ambrosio und Lily Aldridge und eine Reihe der weltberühmtesten Models wie Heidi Klum gehören, die für die Engelsflügel, die sie auf dem Catwalk tragen, während sie die begehrtesten Stücke der Marke präsentieren, bekannt sind. Dennoch war Hart seit 2009 ein fester Bestandteil der Kampagnen und der Shows.

Das schöne Model reagierte nur wenige Tage nach der Meldung und erzählte gegenüber ‚US Weekly‘: „Ich verehre Taylor Swift und habe mich riesig gefreut mit ihr bei der Victoria’s Secret Fasion Week zu sein….Sie ist ein wahrer Rockstar und sie hat es absolut krachen lassen.“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren