10.03.2008 18:33 Uhr

Jessica Simpson bei den US-Truppen

Sängerin Jessica Simpson ist in Kuwait, um heute abend bei der Myspace-Show „Operation Myspace“ zu singen und schon gibt es Trouble um die angeblich massiven Kosten ihrer Reise. Denn Simpson soll mit einem Privatflugzeug eingeschwebt sein, obwohl deren Sprecher das Gegenteil behaupten. An Bord ihr Vater Joe und ein persönlicher Stylist. Und – so hieß es – würde sie auch in einem der Etagenbetten in einem der Zelte schlafen. Solange wie man halt für ein Foto braucht. Mehr FOTOS

Heute morgen live im US-Fernsehen:

Das könnte Euch auch interessieren