Top News
Montag, 21. Januar 2019 07:31 Uhr

Jessica Simpson: Fußproblem endlich gelöst

QVC FFANY Shoes on Sale Featuring: Jessica Simpson Where: New York, New York, United States When: 11 Oct 2018 Credit: WENN.com

Jessica Simpson dürfte jetzt erleichtert seufzen. Die Sängerin und Schauspielerin hat offenbar ein Mittel gegen ihre unfassbar geschwollenen Füße gefunden. Die 38-Jährige ist hochschwanger und postete kürzlich ein Foto ihres körperlichen Problems. 

Jessica Simpson: Fußproblem endlich gelöst

Foto: WENN.com

Jetzt, eine Woche später, veröffentlichte Simpson ein nicht weniger verstörendes Foto. An ihren Knöcheln sind große Saugnäpfe angebracht. Dazu schrieb die Blondine, die mit ihrem dritten Kind schwanger ist, dass das Absaugen ihr helfe, die Schwellungen zu lindern. Sieht schmerzhaft aus!

Quelle: instagram.com

„Saugen“ oder auch „Schröpfen“ bezeichnet diese chinesische Alternativ-Therapie, die den Blutfluss erhöhen soll. Dabei verwendet man Saugnapf-ähnliche Vorrichtungen, die dann an den betroffenen Körperstellen angebracht werden und im Nachhinein tiefe, rote Flecken auf der Haut hinterlassen.

Zum Vergleich postete die Sängerin dann ein Foto, dass ihren Fuß nach der Behandlung zeigt. Und tatsächlich scheint diese angeschlagen zu haben, da die Schwellung merklich zurückgegangen ist.

Quelle: instagram.com

Die Schwellungen sind während der Schwangerschaft keine Seltenheit bei Frauen, da der Körper in dieser Zeit mehr Körperflüssigkeiten, wie Blut und Wasser, produziert, um die Bedürfnisse des Babys bereits im Mutterleib zu erfüllen.

Die merkwürdiger, aber offenbar gut funktionierende Saugmethode kam gerade rechtzeitig vor Simpsons großer Babyparty am vergangenen Samstag. Simpson postete natürlich auch davon fleißig Fotos auf Instagram. Eines zeigt sie gemeinsam mit ihrer Tochter Maxwell Drew vor einem riesigen, bunten Geschenketisch, dekoriert mit Blumen und einer Leuchtanzeige – „Birdys Nest“. Fans vermuten nun, dass das möglicherweise der Name des Simpsons-Nachwuchses sein könnte.

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren