Montag, 29. November 2010 16:08 Uhr

Jessica Simpson plant nach Weihnachtsalbum weitere Platte

Los Angeles. US-Starlet Jessica Simpson hat vor kurzem erst ihre Verlobung mit ihrem neuen Beau Eric Johnson (31)  bekannt gegeben und veröffentlicht im Dezember ihre neue Weihnachtsplatte. Doch damit nicht genug, denn der stets etwas zur Fülle neigende TV-Reality-Star kündigte an, sie arbeite bereits an Material für ein weiteres Pop-Album.

Dazu sagte die 31-Jährige: „Ich möchte wirklich ein neues Album aufnehmen. Ich will ein weiteres Pop-Album machen. Ich fange einfach an zu schreiben und recherchiere und hoffentlich werde ich wieder mit ‚The-Dream‘ und Tricky arbeiten. Wir haben darüber gesprochen, demnach werden wir sehen, was ich bekomme und was ich mache. Musik ist definitiv meine zweite Priorität neben der Liebe.“

Übrigens offenbarte die Blondine, dass der Heiratsantrag ihrer Flamme total „romantisch“ gewesen sei und alle außer ihr Bescheid wussten, dass Eric ihr den Antrag stellen wollte.  Jessica erzählte: „Er hat den Ring irgendwo in einem Schuh in meinem Haus versteckt gehalten und mit meinem Vater gesprochen, er hatte mit meiner Mutter gesprochen, er hat sogar mit meiner Schwester gesprochen. Jeder wusste es, außer mir!“. Wann allerdings geheiratet werde, steht noch nicht ganz fest.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren