Mittwoch, 18. August 2010 10:52 Uhr

Jessica Simpson plant schon Hochzeit mit neuem Lover

Los Angeles. Jessica Simpson (30) ist angeblich fest davon überzeugt, dass ihr neuer Freund der Richtige ist und plant schon die Hochzeit – obwohl das Paar nicht einmal verlobt ist. Die Sängerin (‚I Wanna Love You Forever‘) plant bereits ihre Hochzeit mit Eric Johnson (31), obwohl sie erst seit drei Monaten ein Paar sind. Berichten zufolge hat sich die hübsche Blondine Hals über Kopf in den ehemaligen Footballspieler verliebt. Simpson ist so vernarrt in ihren Neuen, dass sie jetzt schon ihre Hochzeit organisiert. Angeblich ist bereits alles entschieden- von der Location über das Kleid bis hin zu kleineren Details.

„Sie will bei Sonnenuntergang am Strand, umgeben von Kerzen und Fackeln, heiraten“, berichtete ein Freund dem ‚National Enquirer‘. Weiterhin erzählte er: „Beide sollen ganz in weiß gekleidet sein und ihr Kleid bleibt ganz einfach und soll eine schwebende Wirkung erzeugen. Joe, Jessicas Vater, wird die Zeremonie durchführen. Sie hat ganz genaue Vorstellungen. Sie ist so romantisch.“
Simpson war schon einmal verheiratet: 2002 ehelichte sie Nick Lachey (‚Charmed: Zauberhafte Hexen‘). Aber nach vier Ehejahren ließen sie sich 2006 scheiden. Der Sänger glaubt, dass seine Ex-Frau mit ihren Eheplänen überstürzt handeln würde, aber diese ist ganz fest davon überzeugt, dass Johnson der perfekte Mann für sie sei.
„Jessica erzählt all ihren Freunden, dass sie Eric heiraten wird. Sie weiß, dass es verrückt klingt, aber sie ist hundertprozentig davon überzeugt, dass er der Richtige ist. Sie war sich noch nie so sicher“, wußte der Alleswisser über Jessica Simpson zu berichten. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren