Sonntag, 21. November 2010 10:19 Uhr

Jessica Simpson will mit ihrem Neuen vielleicht durchbrennen

Los Angeles. Ab durch die Mitte: Jessica Simpson (30) überlegt, ob sie ihren Verlobten Eric Johnson heimlich heiraten soll. Am vergangenen Wochenende hat der Football-Spieler um die Hand der Sängerin (‚These Boots are made for Walking‘) angehalten und diese soll nun ganz heiß darauf sein, eine möglichst intime Feier mit ihrem Liebsten verbringen zu können.

„Sie hat Eric geradeheraus erklärt, wie sie es lieben würde, noch vor Ende des Jahres mit ihm durchzubrennen“, plauderte ein Insider gegenüber dem ‚National Enquirer‘ aus.
Simpson und Johnson sind erst seit einigen Monaten ein Paar, wussten aber schnell, dass sie für immer zusammen bleiben wollen. Nach zwei Monaten Beziehung zogen sie zusammen und die Ex von Schmusesänger John Mayer gibt an, nie glücklicher gewesen zu sein: „Sie ist endlich gesetzt und glücklich, und sie ist sicher, dass Eric der Mann ist, mit dem sie eine Zukunft aufbauen möchte.“

Jessica Simpson war in erster Ehe mit Nick Lachey verheiratet, der vor Kurzem seine Verlobung mit Freundin Vanessa Minnillo verkündete. (Cover)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren