Sonntag, 29. Mai 2011 11:19 Uhr

Jessie J tauscht Flugmeilen gegen Weltreise mit der Mutter ein

London. Jessie J (23) ist immer viel unterwegs und sammelte soviel Flugmeilen, dass sie bald eine Weltreise mit ihrer Mutter machen kann. Die britische Sängerin (‚Nobody’s Perfect‘) war in den vergangenen Monaten viel unterwegs und verriet nun ihre Pläne, für die Verwendung der gesammelten Flugmeilen.

„In den letzten zwei Wochen war ich in neun verschiedenen Ländern! Denk doch nur an die vielen Flugmeilen, die ich damit gesammelt habe – am Ende kann ich mit meiner Mutter eine Reise um die Welt machen! Aber das gehört alles dazu und macht ja auch Spaß“, berichtete sie der Zeitschrift ‚more!‘.

Der Star schrieb bereits Songs für die amerikanischen Pop-Stars Miley Cyrus und Chris Brown und ihr Debüt-Album ‚Who You Are‘ wurde von den Kritikern in den höchsten Tönen gelobt.

Doch trotz ihres Erfolges und der häufigen Reisen ist die Musikerin bemüht, auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. Vor allem die enge Bindung zu ihrer Familie pflegt die Beauty und dankte ihnen, für ihre Unterstützung.

„Nein, nein, auf gar keinen Fall“, antwortete sie auf die Frage, ob sich ihre Eltern einen ’normalen‘ Job für ihre Tochter wünschen.

„Meine Eltern haben mich unterstützt, wo es nur ging. Sie sind sehr sehr stolz auf mich. Und meine beiden Schwestern besuchten die Universität, also haben sie schon zwei, die das normale Erwachsenenleben führen“, erklärte Jessie J. (Cover)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren