Top News
Montag, 31. Dezember 2018 11:05 Uhr

Jessie J trauert um ihren Freund

Foto: WENN.com

Zum Jahresende hin traf Sängerin Jessie J (30) eine schreckliche Nachricht: Ihr guter Freund und langjähriger Bodyguard Dave ist verstorben. Bei Instagram zeigte sich die „Domino“-Interpretin bestürzt.

Jessie J trauert um ihren Freund

Foto: WENN.com

Über vier Jahre begleitete er sie überall hin. Nun scheint sein Tod ihr den Boden unter den Füßen wegzuziehen. Auf ihrer Instagram-Seite postete Videos und Bilder von Dave und richtete letzte bewegende Worte an ihn. So schrieb sie: „Wir lachten zusammen, bis uns die Tränen kamen. Wir redeten über unsere Träume und über unsere größten Ängste. Du warst nicht nur meine Sicherheit, sondern auch meine Familie“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von J E S S I E . J (@jessiej) am Dez 30, 2018 um 8:29 PST

Er hielt stundenlang ihre Hand

So erinnert sie sich an nächtliche Spaziergänge, seine Krankenhausbesuche bei ihr, um sie aufzuheitern, gemeinsame Kinobesuche und lustige SMS zwischendurch. Es gab aber noch mehr rührende Erinnerungen, die Jessie J über Dave teilte: „Weißt du noch, als ich beim Flug von Dubai nach London so große Angst wegen der Turbulenzen hatte und du meine Hand für 8 Stunden festhieltest?“ Zum Schluss schrieb sie „Wir wären nächste Woche auf eine heiße Schokolade verabredet! Ich vermisse dich so sehr.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren