Donnerstag, 12. August 2010 21:41 Uhr

Jetzt gibt’s Beyonce auch für’s Schlafzimmer

Los Angeles. Seit 2006 widmet sich Popstar Beyonce Knowles nicht nur  der Gesangskarriere, sondern auch der einer Modedesignerin. Ihre Mutter Tina Knowles unterstützt die berühmte Tochter dabei. Nun soll die umfangreiche Kollektion ‚House Of Dereon‘ aus Damenbekleidung und Kindermode auch um Bettwäsche erweitert werden, denn beide lieben es geradezu Zimmer einzurichten.

beyonce-dereon-ads

‚Der Gedanke, dass wir etwas tun können, um jemandes Haus und vor allem Schlafzimmer aufzuhellen, ist einfach wundervoll‘, erklärte Mama Knowles.

Die erste Kollektion startet mit Tagesdecken, Laken, Kissen und Decken.

Für die Werbekampagne der Herbstkollektion ihrer Klamotten von Dereon schmiß sich die Sängerin in die Klamotten einer Bikerbraut nebst blonder 80er Jahre inspirierter Blondhaar-Perücke.

Bild 2

beyoncetats

beyonce6

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren