Samstag, 21. März 2009 19:02 Uhr

Jetzt macht Nicole Richie auf Lady GaGa

Nicole rockt! US-Starlet Nicole Richie ist Covergirl der April-Ausgabe des US-Style Magazins „Black Book“. Erstmals zeigt sich die biedere Freundin von Rock’n’Roller Joel Madden etwas experimenteller als gewohnt und orientiert sich dabei ganz stark an der neuen Trend-Ikone Lady GaGa.Dank Photoshop sieht sie dabei echt schrill aus.

Letzten Mittwoch organisierte Nicole Richie, schwanger mit dem zweiten Kind, eine Party zum 30. Geburtstag von Joel. Die Feier fand auf der privaten Terrasse des Sunset Tower Hotels in Hollywood statt. Nicole lud 35 ihrer gemeinsamen Freunde zum Jahrestag ein. Das genaue Datum seines Ehrentages war eigentlich der 11.März. Ein Augenzeuge: „Es gab eine Menge Gelächter und ein paar Ansprachen. Nicole und Joel waren in der Mitte der großen Gruppe und sahen sehr glücklich aus mit ihren Freunden feiern zu können. Sie strahlten im sanften Licht der Terrassenbeleuchtung.“ Das Highlight des Abends war eine riesige Torte.

Ob die 27-jährige den Good-Charlotte-Rocker heiraten wird, steht allerdings in den Sternen: Richie sagte: „Ich weiß nicht, was in Zukunft sein wird. Ich pflege eigentlich nicht, Pläne für die Zukunft zu machen. Manchmal plane ich und manchmal nicht.“

Inzwischen ging auch die neue Website  „nicolerichie.celebuzz.com“ online.

.

Fotos: Black Book Magazine

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren