Freitag, 29. Januar 2010 15:17 Uhr

Jetzt wird Zac Efron Comic-Held und Produzent

‚High School Musical‘-Star Zac Efron wird Comic-Held. In einer Verfilmung des Comics ‚Fire‘ on Brian Michael Bendis geht es um die Geschichte eines Studenten, der in ein besonderes Programm des Geheimdienstes CIA aufgenommen wird. Dabei soll getestet werden, ob es möglich ist, ganz normale Menschen zu Spezialagenten auszubilden. Der 22-jährige fungiere bei dem Projekt auch als Produzent.
Efron wurde erst kürzlich damit in Verbindung gebracht, eventuell in die Rolle der Fortsetzung der Comicverfilmung von ‚Spider-Man‘ zu schlüpfen, hatte dies dementiert.

Ab Juni ist Zac in der Romanverfilmung ‚The Death and Life of Charlie St. Cloud‘ zu sehen. Darin geht es um einen jungen Mann, der sich nach dem Tod seines Bruders immer wieder mit ihm auf einem Friedhof trifft, weil er glaubt Schuld an dessen Tod zu haben.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren