Freitag, 23. August 2019 09:27 Uhr

Jimi Blue Ochsenknecht eröffnete seine erste Bar

Natascha, Wilson Gonzales, Cheyenne Savannah und Jimi Blue Ochsenknecht. Foto: imago images / eventfoto54

Am Donnerstagabend gab’s eine ausgelassene Feier an der Tourimeile Oranienburger Straße in Berlin: Jimi Blue Ochsenknecht feierte die Eröffnung seiner „Bar Box“.

Die Hotelgruppe Generator kooperiert mit dem Schauspieler, Sänger und Unternehmer Jimi Blue Ochsenknecht und hat die modern gestaltete Lifestyle-Location „Bar Box“ ins Leben zu rufen. Sie soll der neueste Hangout-Hotspot und ein „absolutes Muss“ für Berliner und Gäste der Stadt zu werden, wenn es um stylische After-Work-Cocktails oder All-Night-Partys geht.

Die Familie kam zur Eröffnung

Die Hotelkette und der inzwischen 27-jährige Jimi Blue eröffneten die Bar mit einer exklusiven Launch-Party am 22. August 2019. Mit dabei waren natürlich die Ochsenknechts mit Mutter Natascha, Oma Bärbel Wierichs, Schwester Cheyenne und Bruder Wilson Gonzalez.

Jimi Blue Ochsenknecht eröffnete seine erste Bar

Foto: imago images / eventfoto54

„Wir haben die besten Drinks in Mitte“, sagte Ochsenknecht im Vorfeld der ‚Berliner Morgenpost‘. „Es gibt andere Bars in Mitte, da sind die Drinks doppelt so teuer und halb so gut.“

Preisgekrönter Bartender führt den Laden

Einen Meister der Szene hat er jedenfalls mit an Bord: Bartender Leonardo Weissmann. Der weiß wie Bar geht und hat als einstiger Barchef eines Ladens am Kurfürstendamm schon den Preis „Bar of the Year“ der ‚World’s 50 Best Bars‘ einheimsen können. Mehr noch: Er war zudem brasilianischer „Flairbartending Champion 2009″in Rio de Janeiro und und gilt als erfahrener Showbarkeeper im deutschen Eventbereich. Seit 2010 ist er außerdem Dozent in Sachen Show & Entertainment.

Natürlich wird man Jimi Blue nicht als Barmixer erleben, aber glegentlich wolle er sich hinter’s DJ-Pult stellen, wie er am Donneratagabend verriet.

Die Bar befindet sich im Generator-Hostel in der Oranienburger Str. 65 in Berlin. Und: Das Geheimnis des Namens des neuen Ladens wurde auch gelüftet: Das „B“ steht für Blue und das „Ox“ im Barnamen für Ochsenknecht.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren