Jimi Blue Ochsenknecht: So unterstützt er die schwangere Yeliz Koc

Jimi Blue Ochsenknecht: So unterstützt er seine schwangere Freundin Yeliz Koc
Jimi Blue Ochsenknecht: So unterstützt er seine schwangere Freundin Yeliz Koc

Foto: imago / Pop-Eye

08.05.2021 20:15 Uhr

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc werden bald Eltern und schon jetzt kristallisiert sich heraus, dass der Ochsenknecht-Spross echtes Fürsorge-Potential hat.

Der kleine Knirps der beiden verweilt zwar noch in Mamas Bauch, dafür lässt die sich aber ordentlich von ihrem Liebsten verwöhnen. Und der macht das nur allzu gerne, denn wie er selbst gegenüber RTL verriet, glaube er an eine gerechte Aufgabenverteilung in einer Beziehung, dazu noch mit einer Frau, die ein Kind erwartet. Yeliz Koc ist inzwischen im fünften Monat und wieder auf dem Weg der Besserung. Viele Wochen hatte die 27-Jährige nämlich mit heftigen Übelkeitsanfällen zu kämpfen, was bei einer Schwangerschaft nicht unüblich ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc (@_yelizkoc_)

Jimi Blue weiß, was Frauen durchmachen

In dieser Zeit war ihr der Sohn von Uwe und Natascha Ochsenknecht eine große Hilfe. Und er weiß anscheinend auch ganz genau, wie wichtig so etwas ist. „Ich glaube, eine Frau, die schwanger ist, hat viel mehr mit sich zu tun und hat so viele Probleme und muss so viel schaffen – körperlich. Wenn man mir sagt, sie hat Hunger, dann ist das für mich gar kein Problem“, sagt der werdende Vater so ganz selbstverständlich. „Eine Frau hat’s da viel schwieriger, als der Mann, der dann mal sauber machen muss und kochen muss“. Aaaaw, wir wünschen uns auch so einen Mann!

Yeliz Koc kann nicht so viel essen

Auch wenn seine Freundin vielleicht noch nicht ganz so viel runter bekommt nach der starken Schwangerschaftsübelkeit, isst Jimi Blue dafür umso mehr. Anzusehen ist ihm das allerdings irgendwie so gar nicht. Aber dafür hat der 29-Jährige eine schlaue Erklärung. „Ich muss natürlich auch viel hin und her laufen, wenn man dann zuhause auch viel machen muss“.

Für die beiden geht es übrigens bald in eine neue Stadt, denn das Paar hat sich dazu entschieden nach Hannover umzuziehen.