Donnerstag, 26. Juli 2018 20:43 Uhr

Joaquin Phoenix hält Jonah Hill für den Coolsten

Foto: IPA/WENN.com

Joaquin Phoenix hält Jonah Hill für den coolsten Typen überhaupt. Der 43-jährige Schauspieler arbeitete neben dem ‚Wolf of Wall Street‘-Star an dem neuen Drama ‚Don’t Worry, weglaufen geht nicht‘ und zeigt sich begeistert von seinem Co-Star. Die beiden hätten sich auch abseits der Kameras bestens verstanden.

Joaquin Phoenix hält Jonah Hill für den Coolsten

Foto: IPA/WENN.com

„Ich habe ihn sofort gemocht. Erst war ich ein Fan. Ich denke, er ist eines der unglaublich seltenen Talente, die einfach alles machen können. Er ist ein herausragender Schauspieler“, schwärmt der Hollywoodstar gegenüber dem ‚Collider‘. „Ich war so aufgeregt, dass ich mit ihm arbeiten durfte, und dann war er einfach der coolste Typ überhaupt. Ich mag ihn sehr.“ Daneben verrät der Schauspieler, dass die beiden sofort auf einer Wellenlänge waren und sich über sämtliche Themen unterhalten konnten.

Quelle: instagram.com

Er erinnert sich: „Wir haben sehr viel geredet […]. Wir haben über das Leben, verschiedene Lebensphilosophien, Hindernisse, den Tod und diese Dinge gesprochen und über alles, was sonst noch so in unseren Köpfen herumgeschwebt ist.“

Phoenix zufolge haben die Schauspieler zunächst versucht, alleine zum Wohle des Films miteinander auszukommen. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass die beiden so oder so optimal zueinanderpassen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren