Samstag, 4. Mai 2019 12:50 Uhr

Jochen Schropp: „Wir sind jetzt schon seit einem Jahr zusammen“

Foto: AEDT/WENN.com

Jochen Schropp könnte nicht glücklicher verliebt sein. Der Moderator hatte letztes Jahr im Juni sein Coming-out und bekannte sich offen zu seiner Homosexualität. Was in der Branche längst kein Geheimnis war. Vor kurzem packte er außerdem aus, dass er in festen Händen sei.

Jochen Schropp: "Wir sind jetzt schon seit einem Jahr zusammen"

Foto: AEDT/WENN.com

In einem aktuellen Gespräch kommt nun raus: Strahlemann Jochen und sein Liebster feiern bereits ihren ersten Jahrestag! „Wir sind jetzt auch schon seit einem Jahr zusammen, es läuft sehr, sehr gut“, schwärmt der 40-Jährige gegenüber ‚Promiflash‘. Besonders toll finde er es, wenn sich das Paar mit kleinen Aufmerksamkeiten im Alltag beschenke. Schon ein frisch bezogenes Bett sei ein Zeichen gegenseitiger Zuwendung und Aufmerksamkeit. Jochens Partner werde dem Rampenlicht jedoch weiter fernbleiben.

„Den kennt man auch nicht und das ist auch ganz gut so“, stellt der TV-Star klar, der seinen Lebensgefährten bislang nicht mit auf Rote Teppiche nahm.

Quelle: instagram.com

Hochzeit – warum nicht?

Wie der ‚SAT.1-Frühstücksfernsehen‘-Liebling kürzlich verriet, könne er sich sogar eine Hochzeit mit seinem Schatz vorstellen. So habe ihn die Hochzeit eines schwulen Pärchens dazu verleitet, selber von einer romantischen Zeremonie zu träumen: „Ich war im vergangenen Sommer mit meinem Freund auf einer Hochzeit eines schwulen Pärchens in Italien. Es war einfach wunderschön, wie der Bund der Ehe dort zelebriert wurde, und die Unterstützung, die das Paar von Freunden und Familie erhielt. Eine eigene Hochzeit kann ich mir also irgendwann sehr gut vorstellen“, verriet er gegenüber ‚Gala‘.

Über seinen Alltag verriet Schropp jüngst der Illustrierten: „Ich gehe mit einem anderen Bauchgefühl schwul aus, weil ich weiß, dass nichts dabei ist, wenn ich meinen Freund in der Öffentlichkeit küsse oder ihm die Hand auf sein Bein lege.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren