Montag, 2. April 2018 09:49 Uhr

Jochen Schweizer kehrt mit eigener Show ins TV zurück

Nach der Nschmittaghs-Talk-, Gerichts-, Koch- und Quzishow-Schwemme im deutschen Fernsehen ist nun ein ganz neuer Trend auszumachen, der der Investoren-Shows! VOX hat’s mit „Die Höhle der Löwen“ vorgemacht, dass man damit fette Quote machen kann.

Jochen Schweizer kehrt mit eigener Show ins TV zurück

Foto: Schultz-Coulon/WENN.com

ProSieben startet eine neue Showreihe mit dem sympathischen und vor allem erfolgreichen Unternehmer und erlebnis-Gutschein-König Jochen Schweizer (60). In „Der Traumjob. Wer wagt den Sprung ins Abenteuer?“ (Arbeitstitel) sucht der ehemalige Extremsportler einen neuen Geschäftsführer oder Geschäftsführerin für sein Firmen-Imperium.

De ehemalige Stuntman gilt immerhin als Pionier unter den Extremsportlern und Wegbereiter des Bungee-Springens in Deutschland. „In meinem Leben bin ich nicht nur an meine Grenzen gegangen, sondern immer wieder darüber hinaus. Dabei war ich immer bereit, etwas mehr zu riskieren, um Außergewöhnliches zu erleben. Jetzt suche ich jemanden, der Adrenalin im Blut hat und Träume verwirklicht. Der Gewinner meiner neuen Sendung auf ProSieben wird Geschäftsführerin oder Geschäftsführer in einem meiner Unternehmen mit einem sechsstelligen Jahresgehalt“, frohlockte Jochen Schweizer.

Kandidaten können sich ab sofort bewerben

ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann jubelte: „Jochen Schweizer steht wie kein anderer für exklusive Erlebnisse und das ganz große Abenteuer. ProSieben steht wie kein anderer Sender für aufregende und innovative TV-Formate – mit einem besonderen Twist.“

Die Liason ist nur konsequent: ProSiebenSat.1 Media kaufte die „Jochen Schweizer GmbH“ im Juni 2017. Schweizer war von 2014 bis 2016 Investor in drei Staffeln der Sendung „Die Höhle der Löwen“ auf VOX zu sehen.

Die Dreharbeiten für das neue TV-Format beginnen im Sommer 2018. Geeignete Kandidatinnen und Kandidaten können sich für den Traumjob ab sofort auf prosieben.de/jochen-schweizer bewerben.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren