Dienstag, 20. Februar 2018 19:52 Uhr

Joel Edgerton: Ein Kindheitstraum wird wahr

Hollywoodstar Joel Edgerton war schon immer ein Fan von Agentenfilmen. Der 43-jährige Schauspieler verkörpert den CIA Agenten Nate Nash in dem neuen Film ‚Red Sparrow‘ neben Jennifer Lawrence. Er gab nun zu, dass er mit zehn Jahren seine eigene Agenten-Ausrüstung besessen habe.

Joel Edgerton: Ein Kindheitstraum wird wahr

Jennifer Lawrence und Joel Edgerton bei der Londoner Premiere von „Red Sparrow“. Foto:
Credit: JRP/WENN

Er ist sich aber nicht mehr sicher, ob diese Faszination dem berühmten James Bond zu verdanken sei. Auf der europäischen Premiere am Montagabend (19. Februar) im Vue Cinema in London erzählte Edgerton: „Ich bin fasziniert von der Welt der Agenten, seitdem ich ein Kind gewesen war. Als ich zehn war, hatte ich sogar eine Agenten-Ausrüstung mit einem Feldstecher und ein Aufnahmegerät. Ich kann aber nicht sagen, ob mich James Bond inspiriert hat. Ich mag einfach die Gefahr.“ Der Agentenfilm porträtiert Ballerina Dominika Egorova (Lawrence), die sich nach einer schweren Verletzung von ihrer Karriere verabschieden muss und sich aus diesem Grund an die ‚Sparrow School‘ wendet. Dabei handelt es sich um einen Geheimdienst, der außergewöhnliche, junge Leute zu russischen Spionen ausbildet.

Film mit einem besonderem Ende

Egorova entwickelt sich durch das sadistische Training zum gefährlichsten Spion des Geheimdienstes. Sie trifft anschließend auf CIA Agent Nash, der sie von seinem Vertrauen überzeugen will. Obwohl der Film auf dem gleichnamigen Roman von Jason Matthews basiert, änderte der Regisseur Francis Lawrence das Ende, um die Fans zu überraschen.

Er verrät außerdem, dass er von Beginn an die ‚Tribute von Panem‘-Darstellerin Jennifer Lawrence in der Hauptrolle gesehen hat. Neben Edgerton und Lawrence, gehören auch Jeremy Irons, Mary-Louise Parker, Matthias Schoenaerts and Joely Richardson zur Besetzung von ‚Red Sparrow‘.

Der Film startet am 1. März in den deutschen Kinos.

Joel Edgerton: Ein Kindheitstraum wird wahr

Jennifer Lawrence (Dominika Egorova) und Joel Edgerton (Nathaniel Nash) . Foto: 20th Century Fox

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren