Berichten von "Deadline" zufolgeJohn Cena und Jason Momoa: Vereint in Action-Komödie „Killer Vacation“

John Cena - Vacation Friends - Screening - Getty BangShowbiz
John Cena - Vacation Friends - Screening - Getty BangShowbiz

John Cena - Vacation Friends - Screening - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 14.12.2022, 12:00 Uhr

Die Stars haben sich dem Cast der neuen Action-Komödie "Killer Vacation" angeschlossen.

John Cena und Jason Momoa haben sich dem Cast der neuen Action-Komödie „Killer Vacation“ angeschlossen.

Der 45-jährige Wrestler, der zum Schauspieler wurde und der Hollywood-Star werden Berichten von „Deadline“ zufolge die Besetzung des Warner Bros.-Streifens anführen.

Keine genauen Details bekannt

Weitere Details zu dem kommenden Projekt sind derzeit noch nicht bekannt, wobei jedoch Mark und Brian Gunn das Drehbuch in Zusammenarbeit mit John Rickard und Peter Safran als Produzenten verfassen. Momoa hat mit Warner Bros. an den beiden „Aquaman“-Filmen gearbeitet, deren „Aquaman and the Lost Kingdom“-Fortsetzung am 25. Dezember 2023 erscheinen wird. Der 43-jährige Schauspieler spielte zudem in Denis Villeneuves „Dune“-Film mit.

Jason träumt von weiteren Superhelden-Rollen

Cena ist aktuell in „Peacemaker“ von HBO Max in der Hauptrolle der gleichnamigen DC-Figur zu sehen, die er erstmals im Jahr 2021 in „The Suicide Squad“ für Warner Bros. übernahm. Unterdessen hatte Momoa vor kurzem erklärt, dass er die Rolle des Aquaman so lange spielen würde, wie die Filmfans daran interessiert seien. Auf die Frage, wie lange er den Superhelden noch spielen wird, verriet Jason gegenüber „The Hollywood Reporter“: „Solange wir das machen können. Aber wenn sie es lieben, dann werden wir noch mehr machen, weißt du. Ich möchte niemandem etwas in den Hals zwingen, um es sich anzusehen. Aber ich liebe es.“