Mittwoch, 4. Dezember 2019 12:21 Uhr

John Legend & Kelly Clarkson: Hier performen sie „Baby It’s Cold Outside“

John Legend, Foto: Derrick Salters/Starpress Kelly Clarkson: Adriana M. Barraza/Starpress

Kelly Clarkson und John Legend standen am vergangenen Dienstag in Los Angeles gemeinsam auf der Bühne auf, um ihren neuen Song „Baby It’s Cold Outside“ bei der Show „The Voice“ vorzustellen. Die beiden Musiker haben ihre aktualisierte Version des Weihnachtsklassikers zum ersten Mal live aufgeführt.

Kritik am Songtext

Legend erhielt kürzlich eine Menge Gegenreaktionen, da er die Texte des Songs geändert hatte. Die wurden der Vergangenheit von vielen als sexistisch eingestuft. Vor ein paar Wochen antwortete der 40-Jährige auf die Kritiken zu seiner Version des Songs.

Erstens gibt es keine Seite, auf der man sein muss“, sagte John gegenüber dem „People“-Magazin. „Es ist nur eine andere Version des Songs. Wenn du es nicht hören willst, musst du es nicht. Niemand sagt, dass man die alte Version nicht hören kann. Diese Versionen existieren ja alle. Die Leute machen ständig neue Versionen von Songs und Kelly und ich dachten, es würde Spaß machen, den Song aktueller zu machen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren