Mittwoch, 30. Januar 2019 11:23 Uhr

John Legend lernt mit 40 schwimmen

Foto: Brian To/WENN.com

John Legend lernt mit 40 Jahren, wie man schwimmt. Der ‚Ordinary People‘-Sängerer überraschte seine über 12 Millionen große Twitter-Gemeinschaft mit der Nachricht, dass er sich das Schwimmen beibringen lässt.

John Legend lernt mit 40 schwimmen

Foto: Brian To/WENN.com

So gestand er: „Ich kann nicht wirklich schwimmen. Heute hatte ich meinen ersten Schwimm-Unterricht, seit ich um die 5 Jahre alt war.“ Der Sänger schämt sich jedoch nicht für sein Defizit und erklärte, dass man zum Lernen nie zu alt sei: „Mein Dad hat es in seinen 60ern gelernt, also habe ich das Gefühl, als ob ich dem Zeitplan voraus sei.“

Quelle: instagram.com

„Mein Kopf ist unter Wasser/ Aber ich kann atmen“

Ein Fan scherzte anschließend, dass Johns Lyrics in seinem Song ‚All of Me‘ nicht viel Sinn machen würden. Darin heißt es nämlich: „Mein Kopf ist unter Wasser/ Aber ich kann atmen.“ Der User wollte der Sache genauer auf den Grund gehen: „Was ist also passiert, als du deinen Kopf unter Wasser gesteckt hast? Konntest du atmen? War es alles eine Lüge?!“ Damit traf er genau den Humor des Stars, der antwortete: „Alles. Lügen. Hahaha.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren