Samstag, 28. Dezember 2019 08:50 Uhr

John Legend wünscht sich Fortsetzung von „La La Land“

Foto: imago images / Matrix

Musiker John Legend wünscht sich einen zweiten Teil von ‚La La Land‘. In der Musicalkomödie von 2016 mit Ryan Gosling und Emma Stone in den Hauptrollen, spielte der ‚All of me‘-Interpret die Rolle des Keith.

Der Film handelt von zwei jungen Menschen, die sich ineinander verlieben, während sie versuchen, ihre Träume in Los Angeles zu verwirklichen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von La La Land (@lalaland) am Apr 18, 2017 um 6:00 PDT

Fragen kostet ja nichts

Der zweifache Vater selbst kann sich eine Fortsetzung des erfolgreichen Films gut vorstellen, weshalb er den Regisseur Damien Chazelle nun auch persönlich fragen möchte, ob ein zweiter Teil denn möglich sei. Gegenüber der Boulevard-Zeitung ‚The Sun‘ erzählte der Sänger: „Ich sehe Damien möglicherweise bald, ich glaube nämlich, wir gehen zu einer Party, die sie organisieren. Also werde ich ihn fragen. Es war ein wunderschöner Film und ich war so glücklich, dass ich eine kleine Rolle darin spielen durfte.”

Umgerechnet spielte ‚La La Land‘ knapp 310 Millionen Euro weltweit ein und war damit nicht nur an den Kinokassen ein voller Erfolg, auch Kritiker lobten den Film. Zudem gewann der Streifen bei den ‚BAFTA’s (Britisch Academy Film Award) in der Kategorie als ‚Bester Film‘, während Hauptdarstellerin Emma Stone einen Oscar als ‚Beste Schauspielerin‘ erhielt.

Von einer Fortsetzung war jedoch trotz des großen Erfolges noch keine Rede. Der Ehmann von Chrissy Teigen gibt die Hoffnung aber nicht auf: „Damien ist ein brillanter Filmemacher und hat bereits zwei großartige Musikfilme mit ‚Whiplash‘ und ‚La La Land‘ gemacht. Er hat ein tolles Ohr für Musik und eine großartige Art, Musik in einem Film darzustellen. Das ist eine seltene Gabe. Wenn er mich je bei etwas dabei haben möchte, wäre ich liebend gerne mit an Bord“, so der 40-jährige.

Das könnte Euch auch interessieren