Dienstag, 10. Juli 2018 20:37 Uhr

John Stamos: „Das haucht mir Leben ein!“

Für John Stamos ist das Vatersein „alles“. Der ‚Fuller House‘-Star liebt es, der Vater seines Sohnes Billy zu sein, den er gemeinsam mit seiner Frau Caitlin McHugh hat, und findet, dass es ihm „Leben einhaucht“, den Kleinen um sich zu haben.

John Stamos: Das haucht mir Leben ein!"

Foto: Brian To/WENN.com

Er sagte gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: „Ich war heute den ganzen Morgen über mit ihm zusammen und wir saßen einfach da und spielten Musik. [Ein Vater zu sein] ist alles. Es haucht mir Leben ein. Ich weiß nicht, was ich jetzt machen würde, wenn ich kein Baby und keine Frau bekommen hätte. Ich wäre einfach so im Sonnenuntergang verschwunden.“ Der 54-Jährige, dessen Sohn erst vor knapp drei Monaten zur Welt kam, hatte zuvor bereits befürchtet, den Zeitpunkt verpasst zu haben, um Vater zu werden.

„Ich wollte es, aber aus irgendeinem Grund dachte ich, den Zeitpunkt dafür verpasst zu haben oder dass ich nicht genug Gutes auf der Welt geleistet hätte und es mir einfach nicht gewährt werden würde. Und ich traf eine echte Entscheidung, um wirklich jemanden zu finden, der so großartig ist… und ich tat es glücklicherweise. Und wir haben jetzt einen wunderschönen Jungen. Es ist besser, als ich es mir jemals vorgestellt habe“, erklärte Stamos.

Vatertags-Post

Zuvor hatte der Amerikaner in einem Post anlässlich des Vatertags verraten, dass Vater zu werden „alles“ war, was er „jemals gewollt hat“. Er schrieb auf Instagram: „Mein erster Vatertag bedeutet, dass ich kein Kind zurück an die Eltern geben muss, wenn jemand ‚Cut‘ schreit. Es bedeutet, dass wenn jemand mich fragt, ob ich Vater bin, ich nicht den witzigen Satz sagen muss ‚Nein, aber ich spiele einen im Fernsehen.‘ […] Am wichtigsten bedeutet es aber, dass ich für den Rest meines Lebens als der Vater von jemandem bekannt sein werde. Und das ist alles, was ich jemals wollte. Glücklichen Vatertag.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren