Montag, 29. November 2010 10:47 Uhr

Johnny Depp hat zu Hause keine Telefone

Los Angeles. Hollywood-Star Johnny Depp (47) will bei sich zu Hause in Frankreich keine Telefone und Handys haben, da er gerne die Privatsphäre mit seiner Familie ungestört genießen will. Der 47-Jährige ist seit Jahren mit Popsängerin Vanessa Paradis liiert und hat mit ihr zwei Kinder, mit denen er sehr gerne seine Zeit verbringt, falls er sich gerade eine Auszeit von den anstrengenden Dreharbeiten gönnt.

„Wenn ich zu Hause in Frankreich bin, kapsele ich mich komplett vom Rest der Welt ab. Ich muss keine Telefone klingeln hören, weil – und Vanessa würde das bestätigen – Telefone zu Hause verboten sind. Wir haben ein wunderschönes Leben und ich habe das Gefühl, dass die Zeit in Frankreich mich runtergebracht und aufhören lassen hat, mir über wirklich unwichtige Dinge Gedanken zu machen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren