Freitag, 26. Februar 2010 11:34 Uhr

Johnny Depp trifft Prinz Charles – Die Bilder

Zur Weltpremiere des bezaubernden 3D-Spektakels ‚Alice im Wunderland‘ hatte sich am Donnerstagabend in London auch Prinz Charles und Gattin Camilla eingefunden. Neben Regisseur Tim Burton, dessen mitspielender Gattin Helena Bonham-Carter Camilla, waren natürlich auch Johnny Depp, Mia Wasikowska und Anne Hathaway, Matt Lucas, sowie die englischen Synchronsprecher Stephen Fry, Alan Rickman, Michael Sheen, Paul Whitehouse, Timothy Spall, Barbara Windsor, Christopher Lee und Avril Lavigne, die Interpretin des Schlusssongs anwesend.
Angesichts soviel Glamours nahm die britische Kinokette Odeon ihre Entscheidung zurück, den Film zu boykottieren. Der Grund für den Boykott: Disney will die DVD bereits nach 12 Wochen anstatt der üblichen 17 Wochen Laufzeit auf den Markt bringen.

rota alice in wonderland 260210

rota alice in wonderland 260210

00000000JH002_Alice_In_Wond

00000000JH031_Alice_In_Wond

00000000JH046_Alice_In_Wond

Fotos: wenn.com (2),Disney

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren