Sonntag, 24. Februar 2008 18:21 Uhr

Johnny Knoxville fliegt das Motorrad in den Schritt

Jackass-Mastermind Johnny Knoxville (36) ist sich wie immer für nichts zu schade und zeigte in der  Talkshow von „Jimmy Kimmel“ seinen neuesten Stunt. Der Rückwärts-Salto mit einem Motorrad ging allerdings schief und das Motorrad landete zwischen seinen Beinen. Bilanz: Eine verletzte Harnröhre und eine Beinahe-Kastration.

Dieses Wochenende übernahm Mister Knoxville mit seinen Kollegen bei MTV in New York übrigens das Programm für 24 Stunden: Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren