29.05.2019 14:50 Uhr

Joko & Klaas mischen den Abend auf: Hier sind die besten Videos!

Foto: ProSieben/Willi Weber

Bei ProSieben bestimmten am Dienstagabend Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt das Geschehen. Und diesmal zogen sie im Gegensatz zu sonst gemeinsam an einem Strang. Den Zuschauern gefiel das.

Joko & Klaas mischen den Abend auf: Hier sind die besten Videos!

Foto: ProSieben/Willi Weber

Gleich bei der Premiere ihrer neuen Show haben Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt klar gewonnen: Bei „Joko & Klaas gegen ProSieben“ traten sie gegen Kollegen von ProSieben an, bei der ersten Folge am Dienstagabend musste sich der Sender nach den geplanten sieben Spielrunden geschlagen geben.

Auch die Quote war nicht schlecht: Im Schnitt 1,74 Millionen Zuschauer (6,3 Prozent) wollten sehen, wie das alles ausgeht. Zum neuen Showkonzept gehört, dass Joko und Klaas nun 15 Minuten Live-Sendezeit zur eigenen Verfügung bekommen, wenn sie gewinnen.

Schon am heutigen Mittwochabend ändert ProSieben das Programm und zeigt um 20.15 Uhr „Joko & Klaas LIVE“.

Joko & Klaas dürfen machen was sie wollen

In der Sendung dürfen die beiden tun und lassen, was sie wollen. Den Inhalt bestimmen die beiden völlig frei, niemand weiß, was geschieht. Der Sender erklärt ab er: „ProSieben distanziert sich von sämtlichen Inhalten von ‚Joko & Klaas LIVE‘. Die 15-minütige Live-Sendung aus Berlin wird ein einziges Mal und ausschließlich auf ProSieben zu sehen sein.“

Übrigens: Auf Vox sahen 1,69 Millionen (5,8 Prozent) ab 20.15 Uhr die Musiksendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert„, bei RTL II im Schnitt 1,66 Millionen (5,7 Prozent) die Sozialreportage „Hartz und herzlich“ und bei Sat.1 durchschnittlich 1,49 Millionen (5,0 Prozent) die US-Krimiserie „Whiskey Cavlier“.

Aber: Ab 20.15 Uhr interessierten sich im Schnitt 5,29 Millionen Zuschauer für die neue Folge „Zeichen der Zeit“ von „Um Himmels Willen“ in der ARD, der Marktanteil lag bei 17,8 Prozent. (dpöa/KT)