Samstag, 31. März 2018 19:48 Uhr

Joko lädt zur „Mini Playgag Show“ und Klaas zum „Schlimmsten Gericht“

„Die beste Show der Welt“: Gelingt Joko heute Abend bei ProSieben mit seiner „Mini Playgag Show“ mit kleinen Comedy-Doubles der große Show-Sieg? Oder trifft Titelverteidiger Klaas mit einer neuartigen Kochshow den Geschmack der Zuschauer?

Joko lädt zur "Mini Playgag Show" und Klaas zum "Schlimmsten Gericht"

Foto: ProSieben / Jens Hartmann

Heute gibt es wieder eine neue Ausgabe des knapp vierstündigen TV-Marathons „Die Beste Show der Welt“. Wer wird Show-Master? Am Ende entscheidet das Studio-Publikum per Fernbedienung. Mit diesen Higlights wollen Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bei ihrem Publikum punkten:

„Mini Playgag Show“ mit Joko

Die Show mit der Zauberkugel: Joko hat sich vom TV-Klassiker „Mini Playback Show“ inspirieren lassen und dem Konzept einen besonderen Twist hinzugefügt. In seiner „Mini Playgag Show“ schlüpfen Kinder in die Rollen berühmter Comedians und performen deren Bühnenprogramm. Über die kleinen großen Auftritte der Kinder urteilten Joko und die fachkundige Humorexpertin Hella von Sinnen.

Joko lädt zur "Mini Playgag Show" und Klaas zum "Schlimmsten Gericht"

Foto: ProSieben / Jens Hartmann

„Das schlimmste Gericht“ mit Klaas

Wer schafft es, die ungenießbarste Mahlzeit zu kochen? Das will Klaas in seiner Kochshow „Das schlimmste Gericht“ herausfinden. Dazu lädt er sich Sternekoch Frank Rosin ins Studio ein und lässt ihn gegen Joko am Herd antreten, der als Joker in der Show eingesetzt wird. Trifft Titelverteidiger Klaas mit diesem ungenießbar-kulinarischen Duell den Geschmack der Zuschauer?

Und hier die Infos über die weiteren Shows:

„Pietro Lombardi – Das Musical“ mit Klaas

Das einmalige Musical exklusiv im TV: Klaas ist sich seit dem Udo-Lindenberg-Musical sicher: ein anderer deutscher Musiker hat ein eigenes Musical verdient. So inszeniert erkurzerhand „Pietro Lombardi – Das Musical“ und schlüpft selbst in die Rolle
des BoulevardLieblings. Das musikalische Werk bildet die wichtigsten Stationen in Pietros Leben ab – von Casting bis Alessio. Pietro Lombardi hatte sich über die geschmacklose Show bereits öffentlich beschwert.

„Heavy Mental“ mit Joko

Überraschende Testergebnisse fördern zutage: Joko Winterscheidt verfügt über ganz besondere Fähigkeiten. Seine Hirnaktivitäten ermöglichen ihm Dinge zu erspüren und fremde Gedanken zu lesen und zu lenken. Sein neues Talent muss er prompt in eine Show umwandeln: In „Heavy Mental“ führt er gemeinsam mit Klaas und dem Studiopublikum verblüffende Experimente durch. Anderen Menschen Gedanken einpflanzen und sie zur Telepathie befähigen – Jokos neue Begabung kennt keine Grenzen.

Joko lädt zur "Mini Playgag Show" und Klaas zum "Schlimmsten Gericht"

Foto: ProSieben / Jens Hartmann

„Die große ProSieben Gips-Weltmeisterschaft“ mit Joko

Joker-Einsatz für Klaas: Er muss sich in Jokos Sportshow „Die große ProSieben GipsWeltmeisterschaft“ in mehreren Disziplinen beweisen. Sein Gegner: Show-Erfinder Winterscheidt persönlich. Die Herausforderung: Arme und Beine der beiden Kontrahenten sind vollständig eingegipst. Wer die Spiele gewinnt und somit Weltmeister wird, entscheidet der mehr oder weniger unparteiische Schiedsrichter.

„Auf dich(t) kann man sich verlassen“ mit Klaas

Hier ist Teamwork gefragt: Klaas lässt in seiner neuen Show „Auf dich(t) kann man sich verlassen“ zwei Teams, bestehend aus jeweils drei Freunden, gegeneinander antreten. In den einzelnen Spielrunden ist Geschick, Schnelligkeit und Wissen gefragt, um am Ende einen fantastischen Preis für die Gruppe zu gewinnen. Doch jedes Team ist nur so stark wieder schwächste Mitspieler: Eines der drei Teammitglieder muss die Gameshow nämlich unter hochprozentigen Bedingungen absolvieren.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren