Montag, 29. Oktober 2018 21:12 Uhr

Jon Bon Jovi lästert über Kim Kardashian

Jon Bon Jovi hat in einem aktuellen Interview für „The Sunday Project“ mächtig über Kim Kardashian hergezogen. Er schien mächtig in Rage und hatte es vor allem auf den Reality-Star abgesehen und ließ kein gutes Haar an ihr.

Jon Bon Jovi lästert über Kim Kardashian

Foto: Hugh Dillon/WENN.com

Lästerschwester Jon Bon Jovi beklagt sich: „Ich denke, es ist entsetzlich, dass wir in so einer Welt leben, und ich kann ihnen sagen, dass ich niemals 60 Sekunden meines Lebens auf diese ‚Housewives of Blabla‘ oder die Kardashians verschwendet habe.“ Hui, da ist aber jemand in Lästerlaune!

Quelle: instagram.com

Bekannt wurde Kim Kardashian als beste Freundin von Paris Hilton und mit einem später – was für ein Zufall aber auch – an die Öffentlichkeit geratenem Sex-Video. Der Rock-Sänger scheint das Thema schwer zu beschäftigen und fragt sich, was in Kims Biografie stehen würde: „Ich machte einen Porno und ratet mal was? Ich wurde berühmt.“

Er gibt jungen Menschen Ratschläge

Jon Bon Jovi, dessen letzter Song 2016 veröffentlicht wurde und es für eine Woche in die deutschen Charts schaffte, braucht aktuell anscheinend etwas Aufmerksamkeit. Warum sonst, würde er sich so breit und ausführlich über Kim Kardashian auslassen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Ob Kim diese Läster-Attacken treffen werden? Vermutlich nicht. Dennoch setzt Jon Bon Jovi nach und gibt jungen Menschen einen Rat, die berühmt werden wollen: „Schreibt ein Buch, malt ein Bild, studiert, singt, spielt.“ Könnte er selbst auch mal wieder tun!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren