Donnerstag, 19. Mai 2011 20:06 Uhr

Jonas Brothers: Kevin Jonas wünscht sich Nachwuchs

Los Angeles. Kevin Jonas plant bereits Nachwuchs. Der 23-jährige Sänger ist seit Dezember 2009 mit Danielle Deleasa verheiratet und gesteht, dass er langsam sogar schon mit der Familienplanung beginnt – sich allerdings noch etwas Zeit lassen will, bis es tatsächlich soweit ist.

„Irgendwann auf jeden Fall“, antwortet das Jonas Brothers-Mitglied auf die Frage nach Kindern. „Nicht sofort, aber auf jeden Fall. Das ist etwas, über das wir schon immer gesprochen haben, sogar bevor wir geheiratet haben, weil es uns sehr wichtig ist.“

Zu den Gerüchten, dass sein 18-jähriger Bruder Nick mit der Australierin Delta Goodrem (26) liiert ist, will Kevin sich derweil nicht genau äußern. So erklärt er zu dem Thema im Interview mit ‚In Touch‘: „Ich habe in letzter Zeit nicht oft mit ihm geredet. Momentan konzentriert er sich wirklich auf seine Musik.“

So arbeite Nick, der zurzeit im Alleingang Musik macht, mit „Millionen von anderen Künstlern“ zusammen, fährt Kevin fort. „Es ist unglaublich. Er hat jeden Tag einen neuen im Studio. Mit gerade mal 18 Jahren ist er schon in der Lage, mit Künstlern Musik zu produzieren, die schon seit Ewigkeiten im Geschäft sind – das ist so cool.“

Die Spekulationen um Nicks Beziehungsstatus entfachte der Sänger selbst, als er am 15. Mai Berichten zufolge mit der acht Jahre älteren Musikerin beim Verlassen eines Kinos in Los Angeles gesichtet wurde. Im Anschluss fachte er die Gerüchte weiter an, als er twitterte: „Ich fühle mich so gesegnet. Hatte ein tolles Wochenende.“

Goodrem trennte sich im April nach sechseinhalb Jahren Beziehung von ihrem Verlobten, dem ehemaligen Westlife-Sänger Brian McFadden. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren