Samstag, 3. November 2018 16:22 Uhr

Jorge González: „Auf Absätzen fühle ich mich wohler“

guests at the Sat1 press conference for fiction in 2019 Featuring: Jorge Gonzalez Where: Hamburg, Germany When: 26 Sep 2018 Credit: Becher/WENN.com

In der ProSieben-Castingshow „Germanys Next Topmodel“ agierte Jorge González einst als Laufstegtrainer. Er selber fühlt sich in High Heels am wohlsten. Das Faible für dieses Schuhwerk entwickelte er schon in der frühen Kindheit.

Jorge González: "Auf Absätzen fühle ich mich wohler"

Foto: Becher/WENN.com

Model und TV-Juror Jorge González (51; „Let’s Dance“) trägt fast nur High Heels. „Auf Absätzen fühle ich mich wohler als in flachen Schuhen“, sagte er der Münchner „tz“. Schon als Dreijähriger habe er mit den High Heels seiner Großmutter gespielt. Später habe er bei Frauen immer auf deren Absätze geschaut. „Damit meine Füße nicht leiden, pflege ich sie intensiv und mache spezielle Übungen.“

Seit 20 Jahren in Hamburg

Der aus Kuba stammende Jorge González wohnt seit mehr als 20 Jahren in Hamburg. Als Laufstegtrainer für die ProSieben-Castingshow „Germanys Next Topmodel“ wurde er einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Seit 2013 sitzt der inzwischen 51-Jährige in der Jury von „Let’s Dance“ bei RTL. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren