Dienstag, 28. April 2020 22:48 Uhr

Jorge Gonzalez mag Spannung und Action

imago images / Future Image

Jorge Gonzalez nimmt an ‚Schlag den Star‘ wegen der Herausforderung teil. Der 52-Jährige ist aktuell wieder als Juror in der beliebten RTL-Tanz-Show ‚Let’s Dance‘ zu sehen und während er dort die Prominenten und deren tänzerisches Können bewertet, wird er bei ‚Schlag den Star‘ selbst zum Kandidaten.

Im Interview mit ‚Promiflash‘ verriet Jorge Gonzalez nun, warum er sich für die Teilnahme an dem lustigen Format entschieden hat. „Ganz besonders reizt mich die Herausforderung der Show. ‚Schlag den Star‘ ist eine Spielshow voller Spannung und Action und das gefällt mir“, erklärte der attraktive Kubaner.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jorge Gonzalez (@jorgechicaswalk) am Apr 22, 2020 um 5:54 PDT

Er will gewinnen!

„Natürlich will ich gewinnen, aber vor allem der Wettkampf und die Herausforderung reizen mich.“ Es ist nicht das erste Mal, dass Jorge bei ProSieben zu sehen ist. Er startete sogar seine TV-Karriere bei dem Sender, als er vor zehn Jahren bei Heidi Klums ‚Germany’s Next Topmodel‘-Show zum Catwalk-Trainer wurde.

„Es ist immer schön, zu den Wurzeln zurückzukehren. Generell gilt für mich: Egal, wo eine Show stattfindet – wenn sie gut ist, bin ich gerne dabei“, so Jorge. Er wird in dem TV-Duell gegen Thomas Hayo antreten, der ebenfalls schon Juror bei ‚GNTM‘ war.

Das könnte Euch auch interessieren