22.10.2008 19:40 Uhr

Josef Fritzl beichtet: „Ich bin zur Vergewaltigung geboren“

Jetzt liegt das psychiatrische Gutachten über den mutmaßlichen Inzesttäter von Amstetten, Josef Fritzl vor. In sechs langen Gesprächen mit dem mutmaßlichen Inzest-Vater hat Psychiaterin Heidi Kastner das Leben des 73-Jährigen aufgearbeitet, um Einblick in seine Seele zu bekommen und seine Schuldfähigkeit zu beurteilen. Hier die Kernpassagen ihres 130 Seiten starken Gutachtens: Mehr

Das könnte Euch auch interessieren