NotkaiserschnittJoss Stones: So dramatisch war die Geburt ihres zweiten Kindes!

Joss Stone gives birth October 2022 Instagram BangShowbiz
Joss Stone gives birth October 2022 Instagram BangShowbiz

Joss Stone gives birth October 2022 Instagram

Bang ShowbizBang Showbiz | 12.12.2022, 10:00 Uhr

Joss Stones Gebärmutter spaltete sich während der 32-stündigen Wehen, als sie ihr zweites Kind zur Welt brachte.

Die Sängerin (35) sagte, dass ihr Plan, eine natürliche Geburt zu haben, sich rapide änderte, als sie sich aufgrund stundenlanger Schmerzen einem Notkaiserschnitt unterziehen musste, als sie im Oktober ihren Sohn Shackleton bekam. Sie erzählte auch, dass die Herzfrequenz ihres neugeborenen Sohnes so tief sank, dass die Ärzte nur „etwa 14 Minuten“ hatten, um ihn lebend zu entbinden.

Joss über ihre tragische Geburt

Joss erzählte „The Sun on Sunday“ (11. Dezember): „Der Herzschlag meines Babys begann zu sinken und ich hatte diese starken Schmerzen. Ich hörte, wie sein kleiner Herzschlag runter und runter ging. Ich sagte: ‚Etwas ist mit meinem Baby passiert!‘ Die Krankenschwester griff zum Telefon, um das geburtshilfliche Notfallteam anzurufen. Was ich damals nicht wusste, war, dass meine Gebärmutter aufgespalten war und der Kopf meines Babys in meinem Bauch steckte. Sie wissen nur, dass es passiert ist, weil die Herzfrequenz des Babys sank, und zu diesem Zeitpunkt hatten die Ärzte nur etwa 14 Minuten, um mein Baby lebend herauszubekommen.“

Alles noch einmal gut gelaufen!

Die Chirurgin gab sich allerdings größte Mühe, die Sängerin ruhig zu halten. „Ich erinnere mich, dass die Chirurgin sagte: ‚Wir schaffen das.‘ Und ich glaube, sie hat mir die Getto-Faust gegeben. Ich konnte alles fühlen (die Operation), also beschlossen sie, eine Vollnarkose zu verabreichen.“

Joss und ihr Neugeborenes wurden erst drei Tage nach dem Eingriff aus dem Krankenhaus entlassen und sie sagte, sie erhole sich „immer noch“ und müsse vorsichtig sein, wenn sie ihre 21 Monate alte Tochter Violet abholt, die sie mit ihrem 32-jährigen Partner Cody DaLuz hat. Trotz der Erfahrung fügte die Sängerin hinzu, dass sie hofft, in Zukunft noch mehr Kinder bekommen zu können.