Sonntag, 9. Dezember 2007 13:21 Uhr

Journalist durch Stadt gejagt und mit 45 Schüssen getötet

In Mexiko ist ein Journalist von Verbrechern durch die Straßen gejagt worden. Als er sein Heim erreicht hatte, wurde er eingeholt und mit 45 Schüssen ermordet. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren