08.09.2020 20:22 Uhr

Judith Williams: So denkt sie über Neuzugang Nico Rosberg

Judith Williams ist seit Anfang September wieder in der TV-Investorenshow "Die Höhle der Löwen" zu sehen. Nun hat sie sich über ihren neuen Kollegen Nico Rosberg geäußert.

Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Judith Williams sitzt seit 2014 in der Jury von „Die Höhle der Löwen„. Doch in diesem Jahr ist ein neues Gesicht in der Reihe dazugekommen: Rennfahrer Nico Rosberg (35), der als Neu-Investor Frank Thelen ersetzt. Aber was hält eigentlich Williams von ihrem neuen Kollegen?

Großes Lob von Judith Williams

Im Interview mit der Illustrierten „Gala“ erklärte sie jetzt: „Nico bringt noch einmal frischen Wind in die Löwenhöhle. Außerdem verblüfft er vor allem die Herren in der Runde. Einige von den Investoren sind ja schon etwas senioriger unterwegs (lacht). Nico ist vom Alter aber auch von seinem Arbeitsbereich her sehr windschnittig – so nenne ich es jetzt mal“, so die 48-Jährige.

Judith Williams: So denkt sie über Neuzugang Nico Rosberg

Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Nico Rosberg sagt, was er denkt

„Er ist unheimlich sympathisch, traut sich aber auch, Dinge zu machen, die anders sind und sie beim Namen zu nennen. Und er denkt nicht als erstes daran, gut rüberzukommen, sondern ans Business.“ Für sie sei die Arbeit nun eine schöne Abwechslung, nachdem es während der Corona-Krise für sie hieß: Homeoffice.

Judith Williams: So denkt sie über Neuzugang Nico Rosberg

Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Judith Williams über den Lockdown

Dazu sagt Williams: „Ich habe es sogar genossen, 24 Stunden am Tag zu Hause zu sein und so viel Zeit mit meinem Mann und den Kindern zu verbringen. Wir befinden uns quasi immer noch in einem selbst herbeigeführten Lockdown. Ich bin sonst jeden Monat einmal nach London geflogen, zuletzt im Februar.“

Galerie

Sie nutzt ihr Badezimmer als Fernsehstudio

Weiter erklärte die Unternehmerin:“ Jetzt sende ich von meinem Badezimmer aus in die ganze Welt – ob es Russland, Irland, Schottland oder England ist. Mein Badezimmer ist zum Fernsehstudio geworden.“

(Bang/KT)