Montag, 22. Oktober 2018 21:14 Uhr

Julia Roberts: Nie wieder romantische Komödien!

Hollywood-Star Julia Roberts hat offen darüber gesprochen, warum man sie wohl künftig nicht mehr in romantischen Komödien sehen wird.

Julia Roberts: Nie wieder romantische Komödien!

Foto: IPA/WENN.com

Die „Pretty Woman“-Darstellerin sprach am vergangenen Sonntag (21.10) mit etonline.com über den Grund, warum es ihr schwer fällt, Rollen in Rom-Coms zu übernehmen – sofern sie nicht „die Eltern der Leute, die ‚rom-com‘-en“ spielen würden.

Die Schauspielerin sagte: „Ich kam an einen Punkt in meiner Karriere, an dem die Leute glaubten, ich stehe für romantische Komödien, und ich liebe sie, ich liebe es, darin zu spielen, ich liebe es, sie zu schauen. Aber irgendwie funktioniert das ab einem gewissen Maß an Lebenserfahrung nicht mehr… Es geht nicht um’s Alter, sondern darüber was die Leute wissen, was du weißt.“

Roberts hatte mit Filmen wie „Notting Hill“, „Die Braut, die sich nicht traut“ oder „Die Hochzeit meines besten Freundes“ in den 90er-Jahren einige Klassiker des Genres gedreht. (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren