Montag, 16. September 2013 13:05 Uhr

Julianne Moore spielt in „Die Tribute von Panem – Mockingjay“

Während sich Millionen von Fans auf den Kinostart von ‚Die Tribute von Panem – Catching Fire‘ am 21. November freuen, geben die Verleiher Studiocanal und Lionsgate die neuen Besetzungen der Rollen von ‚Die Tribute von Panem – Mockingjay“ Teil 1 und Teil 2 bekannt.

Julianne Moore spielt in "Die Tribute von Panem - Mockingjay"

Allen vorweg die für vier Oscars nominierte Julianne Moore (für ‚Boogie Nights‘, ‚The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit‘, ‚Das Ende einer Ewigkeit‘ und ‚Dem Himmel so fern‘). Sie wird die Rolle von Präsidentin Alma Coin, Anführerin der Rebellion gegen das Kapitol, übernehmen.

Moore spielt damit an der Seite von Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence (Katniss), Josh Hutcherson (Peeta) und Liam Hemsworth (Gale) im dritten und vierten Teil des Franchises mit, die im November 2014 bzw. November 2015 in die Kinos kommen werden.

Zuletzt spielte Moore in ‚Crazy Stupid Love‘, ‚The Kids are all right‘, ‚Children of Men‘ und wurde für ihre Rolle in dem HBO-Drama’„Game Change – Der Sarah-Palin-Effekt‘ mit einem Emmy, einem Golden-Globe und dem Screen-Actor-Guild Award ausgezeichnet. Demnächst wird sie in ‚Don John‘, ‚Seventh Son‘ und ‚Carrie‘ zu sehen sein.

Neben Julianne Moore stehen inzwischen auch weitere Besetzungen in ‚Die Tribute von Panem – Mockingjay“ Teil 1 und 2 fest: Die Rolle von Finnick’s Freundin Annie Cresta wird Stef Dawson übernehmen. Natalie Dormer (‚Rush‘, ‚Game of Thrones‘) spielt Cressida und – wie bereits berichtet – Evan Ross Messalla.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren