Montag, 14. Juli 2008 12:03 Uhr

Junge isst in Italien Meloneneis – tot

Ein achtjähriger Junge ist während eines Urlaubaufenthalts mit seiner Familie in Italien nach dem Verzehr von Speiseeis zusammengebrochen und gestorben. Das übrige Eis wurde von der Polizei in Italien beschlagnahmt, die Ermittlungen laufen. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren