Montag, 14. Juni 2010 14:11 Uhr

Justin Bieber: Fotoshooting mit Kim Kardashian auf den Bahamas

Los Angeles. Jungspund Justin Bieber (16) konnte gestern wieder Zeit mit seinem Schwarm Kim Kardashian (29) verbringen.  Der Musiker (‚That Should Be Me‘) und das It-Girl absolvierten ein gemeinsames Fotoshooting auf den Bahamas und hatten dabei offensichtlich viel Spaß: Das Paar lachte und blödelte herum, als sie gemeinsam am Strand spazieren gingen und in der idyllischen Kulisse für die Fotos posierten. Bieber war wegen eines Konzerts auf den Bahamas, während Kardashian nur eine Stunde entfernt in Miami weilte, also wurde kurzerhand ein Treffen vereinbart. Die Ex von Reggie Bush sah mit ihrem roten Lippenstift und der schicken Abendrobe sehr sinnlich aus und hielt mit dem Mädchenschwarm Händchen, als sie zusammen in den Wellen planschten.
„Bahamas mit meinem Biebs! Lustiger Shoot!“, twitterte die Schöne später. Auch Justin Bieber war begeistert über die Zeit, die er mit Kim Kardashian verbringen konnte: „Fotoshooting am Strans . ummmm yeah. Ich habe ihr gesagt, sie solle aufpassen . Ich liebe meine Fans“, ließ er verlauten.

Der putzige Nachwuchskünstler musste schon einmal einschreiten und versichern, seine Beziehung zu der High-Society-Lady rein beruflich sei, da seine Fans Kardashian bereits bedroht hatten, als diese Bieber kennenlernte und er witzelte, sie sei seine neue Freundin.
Die beiden trafen sich erstmals im Weißen Haus und posierten für ein gemeinsames Foto, das Bieber später auf seine Twitterseite stellte und darunter schrieb: „Schaut, das ist meine neue Freundin Kim Kardashian.“
Seitdem sind Kim Kardahian und ihr junger Verehrer gute Freunde geworden, auch wenn die Fans des Musikers unbesorgt sein können: „Realistisch gesehen ist er 16 Jahre alt und verzückend, aber es ist nicht ernsthaft“, erklärte Kim Kardashian: „Ich habe immer noch Bieber-Fieber. Es ist nicht seine Schuld, dass mich seine Fans hassen. Sie sind alle jung, also hoffe ich, dass es nur Spaß ist und sie es nicht ernst meinen“.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren