Montag, 9. Juli 2018 21:16 Uhr

Justin Bieber „kann nicht ohne seine Hailey leben“

Justin Bieber „kann nicht ohne“ Hailey Baldwin leben. Der 24-jährige Sänger hielt, nur kurz nachdem er seine Romanze mit dem 21-jährigen Model wieder entfacht hatte, während eines Trips auf die Bahamas um die Hand von Hailey an. Sämtliche Medien waren ja heute ja voll davon.

Justin Bieber "kann nicht ohne seine Hailey nicht leben"

Foto: WENN.com

Nun hat ein Nahestehender des Paars verraten, dass Justin einfach hin und weg von seiner Zukünftigen ist. Er sagte gegenüber ‚E! News‘: „Seitdem sie wieder vereint sind, sind sie unzertrennlich und Justin weiß, dass er nicht ohne Hailey leben kann. Justin und Hailey haben zuvor schon einmal über die Ehe gesprochen, aber Hailey dachte nicht, dass es so schnell passieren würde.“

Das Promi-Duo ist erst seit ein paar Wochen wieder ein Paar, aber Justin hat nichts anbrennen lassen und die Frage aller Fragen einfach frei heraus gestellt. Der ‚Sorry‘-Hitmacher, der zuvor mit Selena Gomez zusammen gewesen war, sieht seine Bindung zu Baldwin angeblich als „unvergleichbar“ mit allem, was er jemals zuvor erlebt hat.

Quelle: instagram.com

„Es war eine plötzliche Entscheidung“

„Justin hat sich um den Ring gekümmert, als sie in NYC waren und er wusste, dass er um ihre Hand anhalten wollte. Es war eine plötzliche Entscheidung, aber Justin wusste immer, dass Hailey und er eine besondere Bindung hatten, die unvergleichbar ist“, plauderte der Bekannte weiter aus. Hailey, die Tochter von Schauspieler Stephen Baldwin, soll von Justins Antrag angeblich zuerst geschockt gewesen sein, aber zögerte dennoch nicht, Ja zu sagen. Der Nahestehende fügte hinzu: „Der Antrag war ein sehr glücklicher Moment und Hailey wurde davon überrascht. Ihr Gesicht sah geschockt aus, aber man konnte sehen, dass sie beide so verliebt sind.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren