Dienstag, 10. August 2010 23:45 Uhr

Justin Bieber kriegt 50 Dollar Taschengeld am Tag

Los Angeles. Die Frage ist nicht, was Teenie-Star Justin Bieber verdient, sondern was er kriegt. Neuesten Berichten zufolge sind es genau 50 Dollar Taschengeld pro Tag. Pattie Mallette, die Mutter des 16-jährigen Sängers und sein Manager Scooter (28) sind stetig bemüht, sicherzustellen, dass Justin nicht zu sehr verwöhnt wird.
„Meine Mutter möchte mir beibringen, klug mit meinem Geld umzugehen“, sagte Justin. „Wenn ich mein Geld für eine Woche spare, dann habe ich ein paar hundert Dollar zusammen, um es für etwas Besonderes auszugeben.“ Ist das nicht vorbildlich?

Bieber soll auch vor kurzem zugegeben haben, er will unbedingt eine Freundin finden, die es nicht auf seinen Ruhm abgesehen hat. „Ich bin Single, aber das ist nicht meine Entscheidung. Ich möchte gern ein Mädchen finden“, sagte Justin erst neulich in einem Interview mit der britischen ‚News of The World‘. „Aber ich werde nicht mit jemanden zusammen sein, der mich bloß wegen meiner Berühmtheit will.“
Tja Justin, das könnte schwierig werden!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren