Freitag, 25. Juni 2010 18:25 Uhr

Justin Bieber: Macht sich Mama obenrum für den Playboy nackig?

Toronto. Der ‚Playboy‘ in den USA macht offenbar auch nicht halt vor den Müttern weltberühmter Popstars. Angeblich soll Pattie Lynn Mallette, die 34 Jahre junge Mutter von Teenie-Star Justin Bieber gebeten worden sein, obenrum ohne für das Herrenmagazin zu posieren. Angbeblich sollen ihr 50.000 Dollar für das Shooting in der nächsten Ausgabe geboten worden sein, berichtet der kanadische Promiblogger Zack Taylor, mit Bezug auf eine Quelle bei dem Hochglanz-Magazin.

Die alleinerziehende, bildhübsche Mallette hatte Justin zur Welt gebracht, als sie 18 Jahre alt war und arbeitete für eine Reihe schlechtbezahlter Jobs, um ihren Sohn zu unterstützen, bis er berühmt wurde. Die Playboy-Kohle hat sie nun ja angesichts des Weltruhms ihres Sohnes nicht mehr nötig. Aber geschmeichelt fühlen kann sie sich allemal.

Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.


UPDATE 28. Juni 2010: Ein Sprecher von Justins Mutter hat die Berichte dementiert. Sie sei weder vom Playboy angesprochen, noch hätte sie das Herrenblatt kontaktiert.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren