Montag, 30. Dezember 2013 10:44 Uhr

Justin Bieber: Neuer Film floppt an den US-Kinokassen

Die neue Dokumentation über den kanadischen Teenie-Star Justin Bieber (19) ist an den US-Kinokassen bislang ein Flop.

Justin Bieber: Neuer Film floppt an den US-Kinokassen

An den ersten fünf Tagen spielte der Film nur 4,3 Millionen Dollar (umgerechnet 3,1 Millionen Euro) ein, wie der Branchendienst ‚Boxoffice Mojo‘ mitteilte. Am Startwochenende kam ‚Believe‘ damit lediglich auf den 14. Platz. Ähnliche Dokumentationen von Popstars wie Miley Cyrus, Jonas Brothers und One Direction lockten in der Vergangenheit deutlich mehr Fans in die Kinos.

Biebers erster Streifen ‚Never Say Never‘ brachte 2011 noch 73 Millionen Dollar (53 Millionen Euro) an den US-Kinokassen ein und ist damit dort der erfolgreichste Konzertfilm aller Zeiten, wie der ‚Hollywood Reporter‘ berichtete. Das Branchenblatt vermutet, dass viele Eltern ihre Kinder wegen Biebers Imagewandel nicht in die Kinos lassen. Der Popsänger hatte in letzter Zeit mit mehreren Eskapaden Schlagzeilen gemacht. ‚Believe‘ sollte am vergangenen Sonntag und an diesem Montag auch in einigen deutschen Kinos zu sehen sein.

Der ‚Boyfriend‘-Sänger hatte erst kürzlich während einer Radiosendung Gerüchte in die Welt gesetzt, er würde seine Musikkarriere beenden. Diese wurden jedoch gleich von Manager Scooter Braun zurückgewiesen, der sich sicher war, dass Bieber „nur Spaß“ mache.

Am ersten Weihnachtstag hat Bieber die Sache via Twitter dann noch einmal angebracht und seine 48 Millionen Follower wissen lassen: „Ich werde mich offiziell zur Ruhe setzen.“

Ganz verlassen wolle er seine Fans jedoch nicht und wünschte ihnen noch frohe Weihnachten. „Die Presse redet viel über mich. Sie erzählen Lügen und wollen, dass ich scheitere“, führt er auf Twitter fort. „Aber ich werde euch nie verlassen. Belieber sein ist ein Lifestyle. Vergebt einander und seid gut zueinander. Frohe Weihnachten. ICH WERDE IMMER DA SEIN! (sic)“ (dpa/Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren