Sonntag, 16. Februar 2020 10:23 Uhr

Justin Bieber sagt „Danke Jesus für deine Vergebung!“

Universal Music

Justin Bieber dankt Jesus auf Social Media. Der amerikanische Popstar hat am Freitag (14. Februar) sein neues Album ‘Changes’ auf den Markt gebracht und den Anlass genutzt, um Jesus zu danken.

Auf Instagram schrieb er unter ein Foto, auf dem „Danke Jesus“ steht: „Danke Jesus für deine Vergebung! Danke Jesus dafür, dass du mich gefunden hast, als ich verloren war. Danke dafür, dass du mich von den Toten zurück ins Leben geholt hast.“

„Ich habe viel durchgemacht“

Und weiter: „Danke dafür, dass du am Kreuz dein Leben gelassen hast, sodass ich ewiges Leben haben kann! (…) Danke für die Versprechen, die du mir gegenüber gemacht hast. Danke, dass ich von versteckten Fallen meiner Feinde beschützt werde! Ich fühle mich geehrt, dass ich dir an allen Tagen in meinem Leben dienen darf!“

Zuletzt hatte sich Bieber im Interview mit ‘The Sun’ für sein Leben bedankt, nachdem der Basketballer Kobe Bryant gestorben war: „Mein Freund Kobe Bryant erinnerte mich daran, dass das Leben tragisch und kurz sein kann. Nichts, was ich momentan im Leben habe, ist sicher – mir ist also klargeworden, dass wir das Leben voll ausnutzen müssen.“

Leicht sei sein bisheriges Leben nicht gewesen, betonte Justin: „Es war eine sehr lange Reise und ich habe viel durchgemacht. Ich habe lange Zeit hart gearbeitet, um herauszufinden, wie ich mich selbst besser ausdrücken kann.“ Der ‚Sorry‘-Künstler habe bereits „viele Veränderungen“ im Leben erlebt.

„Manche waren gut, manche waren schlecht. Manche konnte ich kontrollieren, andere nicht. Aber natürlich können wir alle harte Zeiten haben, obwohl manche Leute besser darin sind, es zu verstecken, als andere“, erklärte er.

Das könnte Euch auch interessieren