Freitag, 29. Juli 2011 08:23 Uhr

Justin Bieber wird von Fan zum Ball eingeladen

Los Angeles. Justin Bieber hat eine Fan-Einladung zu einem Abschlussball erhalten. Der Teenie-Star, der mit seiner Kollegin Selena Gomez liiert ist, ist der nächste Star, der via Youtube zu einem Date gebeten wird. Der 17-jährige Sänger wurde laut ‚DigitalSpy.com‘ von einem Mädchen namens Cady Eimer mit einem selbstgedichteten Rap-Song zu ihrem Abschlussball eingeladen.

„Ich bin ein gut aussehendes Mädchen, ich mag dich für das, was du bist, also würde deine Mutter nichts dagegen haben“, sind die Zeilen, mit denen sie sich an den Star wendet. Weiter heißt es: „Warum gehst du nicht mit jemandem zum Abschlussball, der dich nicht den ganzen Abend lang besabbert, ich behandle dich wie einen normalen Menschen. Das wird lustig, denn ich bin super!“

Während der junge Star noch nicht auf die Einladung reagiert hat, ist er indes nicht der erste Prominente, der in diesen Wochen auf eine Party eingeladen wurde. Auch Mila Kunis und Justin Timberlake, die gemeinsam in ‚Freunde mit gewissen Vorzügen‘ zu sehen sein werden, bekamen über Youtube jeweils eine Einladung zu einem Ball der US-Marines. Beide Stars haben zugesagt, den Einladungen nachzukommen. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren