Samstag, 12. Oktober 2019 12:29 Uhr

Justin Bieber zeigt hier seine Millionenvilla

Foto: imago images / ZUMA Press

Neues aus unserer losen Serie “So wohnen die Stars”, mit der wir vor allem Eifersucht, Hass, Neid, Zorn und Missgunst schüren wollen. Justin Bieber (25) erlaubt einen exklusiven Blick auf seine Millionenvilla. Aber nicht um anzugeben, sondern um einen Käufer für die Traum-Immobilie zu finden!

Nur zwei Wochen nach dem pompösen Hochzeitsfest mit Hailey Baldwin (22) am 30. September stürzt sich Justin Bieber auf ein neues Projekt. Der Musiker will seine Villa in Los Angeles verkaufen. Es kommt aber noch besser. Weil der frisch gebackenen Ehemann scheinbar keinen Bock auf Umzugsstress hat, bietet er das Haus komplett samt Inneneinrichtung ein.

Damit wird natürlich ein Traum für Justin-Fans wahr, aber auch für junge Kunstsammler. Denn wie man auf den Instagram-Bildern des Superstars unschwer erkennen kann, ist die Villa vollgestopft mit moderner Street Art-Kunst.

Quelle: instagram.com

Immo-Pics auf Instagram

Als sein eigener Makler postete Justin Bieber gleich mehrere Bilder seiner Butze auf Instagram. Die Immobilie im Edelstadtteil Beverly Hills verspricht ihren neuen Besitzern ein tolles Zuhause mit viel Licht und großen geräumigen Freiflächen im Loft-Style.

Neben die Bilder schrieb er: „Ich verkaufe es mit all den Möbeln drin. Macht mir einfach ein Angebot“. Wer also schon immer mal in dem Bett schlafen wollte, in dem die Biebers Liebe gemacht haben, sollte jetzt ganz schnell zuschlagen.

Quelle: instagram.com

Nun kommen aber die schlechten Nachrichten. Laut der britischen Zeitung „Daily Mail“ soll sich allein der Preis für die Immobilie mit 570 Quadratmetern Wohnfläche plus Grundstück auf stolze 8,5 Millionen Dollar belaufen. Die Abschlagszahlung für die Möbel ist darin also noch nicht inbegriffen.

Preiswert ist leider etwas anderes …

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren