Mittwoch, 25. Mai 2011 12:20 Uhr

Justin Bieber zeigt sich halbnackt mit neuem Tattoo

Los Angeles. Der kanadische Popzwerg Justin Bieber hat eine neue Tätowierung. Der 17-jährige Sänger wurde jüngst oben ohne in Hawaii abgelichtet, wo er momentan mit seiner Freundin Selena Gomez Urlaub macht. Bei dieser Gelegenheit stellte er ein neues Bildchen auf seiner linken Körperseite direkt unter seiner Achselhöhle zur Schau; dabei soll es sich um das Wort ‚Yeshua‘ – hebräisch für Jesus – handeln.

Für den gebürtigen Kanadier ist dies, wie angenommen wird, schon das zweite Tattoo, nachdem er sich im letzten Jahr kurz nach seinem 16. Geburtstag im März einen kleinen Vogel auf seine Hüfte hatte stechen lassen. Fans bombardierten daraufhin seinen Twitter-Account mit positiven Kommentaren. Eine Anhängerin schrieb: „Justin Bieber hat ein Tattoo? Das ist heiß.“ Ein weiterer Fan erklärte indes: „Immer wenn mein Vater mir sagt, dass ich eine Enttäuschung bin, weil ich ein Tattoo habe, erinnere ich ihn daran, dass Justin Bieber (16) auch eins hat.“

Für Bieber war die neue Tätowierung derweil vielleicht eine Belohnung, nachdem er am Sonntag, 22. Mai, bei den Billboard Awards in Las Vegas sechs Preise einheimste. Unter anderem wurde er als bester neuer Künstler und für das beste Pop-Album ausgezeichnet. (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren