Sonntag, 27. Juni 2010 10:01 Uhr

Justin Timberlake: Gastrolle in US-Serie „Glee“

Los Angeles. Popstar Justin Timberlake will eine Gastrolle in der angesagt US-Serie ‚Glee‘ übernehmen. Der 29-jährige wolle darin einen Aushilfslehrer und Bruder von Matthew Morrisons Charakter, dem Spanischlehrer Will Schuester, spielen.
Das könnte gut aufgehen, zumal die Ähnlichkeit zwischen beiden frappierend ist. „Da ist mehr als nur ein bisschen Ähnlichkeit zwischen Justin und Matthew Morrisson (31). Justin für einen Cameo-Auftritt als sein jüngeren Bruder reinzubringen ist ein phantastische Idee“, sagte ein Insider gegenüber ’showbizspy‘. „Sie versuchen das derzeit auszuarbeiten.“

Der auch als Theaterschauspieler anerkannte Morrison hat inzwischen auch durchblicken lassen, dass er derzeit in London an seinem ersten Album arbeite. Der Style des Sounds liege irgendwo zwischen Michael Buble und Justin Timberlake.

Die Fox-Serie läuft seit September 2009 mit Riesenerfolg. In die Handlung werden in jeder Folge immer wieder musikalische Auftritte des Ensembles eingebettet, die zum Repertoire des Glee Clubs passen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren